FMEA

FMEA - Diese Abkürzung wird dem normalen Kunden nicht allzu viel sagen. Doch dabei bildet grade der dahinterstehende Prozess die Grundlage für die Entwicklung vieler Produkte. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Auswirkungsanalyse, welche sich mit Produktfehlern befasst und welche Auswirkungen diese auf den Kunden haben könnten. Zudem werden auch die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens und der der Entdeckung dabei erfasst. Der Prozess umfasst dabei verschiedene Vorgehensweisen, die in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen.

Online-Marketing für kleine Unternehmen

Kleine, wie große Unternehmen benötigen in der heutigen Zeit ein effektives Online-Marketing. In erster Linie wird das auf eine repräsentative Homepage bezogen. Aber das ist nicht alles. Online Marketing kleiner Unternehmen bedeutet eine Marke, Website, Blog, direkter Kundenkontakt und Angebot mit einem Online-Shop. Der erste Schritt, neben dem Erstellen einer Unternehmenswebsite, ist die Markenbildung der eigenen Firma.   Man sollte sich Gedanken über das eigene Unternehmen machen. Wo steht es? Wie positioniert es sich auf dem Markt?

Jobs im Vertrieb - Produkte an den Kunden bringen

Es gibt eine Vielzahl von Produkten auf dem Markt, die für alle erdenklichen Kundengruppen interessant sind. Dabei reicht das Sortiment von individuell bedruckbaren Radiergummis bis hin zu kompletten Sicherheitssystemen für Firmen und sogar ganze Bauwerke.  All diese Produkte und auch Dienstleistungen können natürlich einfach in einem Ladengeschäft angeboten werden, was aber bedeutet, dass man mit seinem Produkt stationär bleibt - der Kunde muss zum Produkt kommen, damit das Produkt verkauft wird.

Eventlogistik

Der Bereich Logistik stellt einen Wirtschaftszweig sowie eine spezielle Abteilung in Unternehmen oder Organisationen dar. Zu dessen Aufgaben gehören Planung, Durchführung, Steuerung und Optimierung von Informations-, Güter- oder Personenströmen. In diesem Rahmen kümmert sich die Logistik um das Lagern, Transportieren, Kommissionieren, Umschlagen, Verpacken, Sortieren oder Verteilen.  Der Messe- und Eventlogistik-Bereich beinhaltet die logistische Organisation von Ausstellungen, Messen oder Events. Spezielle Dienstleister bieten den Veranstaltern ihre Unterstützung im organisatorischen Bereich an und stellen Mitarbeiter oder Ausrüstung zur Verfügung.